Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden.
Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Rechtsberatung und UNternehmenssanierung
"Verschiedene Qualifikationen
- zwei Einheiten - ein Team"

RA Dr. Andreas Möhlenkamp LL.M. corp. restruc

Andreas Möhlenkamp war nach Studium und einer Promotion zum französischen Gesellschaftsrecht Lehrbeauftragter für europäisches Gesellschaftsrecht in Münster und Riga/Lettland sowie Richter in verschiedenen Zivilkammern des Landgerichts Köln. Beim Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) war er Experte für die Wettbewerbspolitik. Anschließend hat Andreas Möhlenkamp mehr als 10 Jahre einen Bundesverband für den industriellen Mittelstand als Hauptgeschäftsführer mit Sanierungsaufgaben geleitet. Er war vor der Gründung von Dr. Möhlenkamp & Cie. in Düsseldorf Partner einer überregionalen Rechtsanwaltskanzlei für Insolvenzrecht sowie Geschäftsführer einer der Kanzlei angeschlossenen Sanierungs-GmbH. Andreas Möhlenkamp ist Mitglied im Vorstand des Forschungsinstituts für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb (FIW), Köln.

Seine Schwerpunkte sind das nationale und internationale Sanierungs-, Restrukturierungs- und Insolvenzrecht, ferner das Kartell- und Beihilfenrecht sowie verschiedene Spezialgebiete des allgemeinen Wirtschaftsrechts. Andreas Möhlenkamp spricht neben seiner Muttersprache deutsch fließend englisch und französisch. Er hält regelmäßig Fachvorträge und hat umfangreich wissenschaftlich publiziert.

Kontakt:
+49 (0) 201 - 82 15 58 - 60
+49 (0) 177 – 45 64 101
moehlenkamp@dr-moehlenkamp.de